Zusammenfassung

  • Losnummer 
    1260
  • Standort

Beschreibung

Römisch, wohl 3./4.Jh. n.C. Bronze. Thronende Göttin, vermutlich Concordia, mit Diadem und in Chiton gekleidet. Ihre linke Hand hält eine Schale, die Rechte ist weggebrochen. H 8,8 cm.