Zusammenfassung

  • Losnummer 
    874
  • Standort

Beschreibung

W-Persien, um 1910. Das helle Feld ist flächendeckend mit filigranen geometrischen Senne-Ornamenten, Blüten und Blattranken belegt. 2 schmale Rosetten-Wellenranken-Nebenbordüren säumen die gelbe, mit typischer Senne-Musterung geschmückte Hauptbordüre. Ein Loch im Feld, Umrandungen leicht beschädigt, ansonsten gute Erhaltung. 125x208 cm (ft. 4.1x6.9).