Zusammenfassung

  • Losnummer 
    857
  • Standort

Beschreibung

Z-Persien, um 1910. Dichtes florales Werk. Im nachtblauen Innenfeld liegt ein elegantes rotes gezacktes Zitronenmedaillon mit 2 Ausläufern, dicht flankiert von fein gezeichneten Blattranken, Blüten, Palmetten und 4 filigranen Eckzwickeln. Die breite rote Hauptbordüre ist mit fein gezeichneten Blüten und Wellenranken eindrucksvoll verziert. Gebrauchsspuren. 137x203 cm (ft. 4.5x6.7).