Portraitkopf der Kaiserin Orbiana

Zusammenfassung

  • Landesspezifische Mehrwertsteuer 
    CH
  • Losnummer 
    1219
  • Standort

Beschreibung

Spätseverische Zeit, 3.Jh. n.C. Marmor. Unvollendeter Portraitkopf der römischen Kaiserin Orbiana, ihr Blick leicht nach oben gerichtet, ihr schmaler Mund geschlossen, ihr Haar mittig gescheitelt und hinter den Ohren tragend. H 27,5 cm. - Auf Sockel montiert.