Zusammenfassung

  • Losnummer 
    878
  • Standort

Beschreibung

S-Mongolei, um 1930. In 2 Teilen gefertigte Satteldecke. Im eleganten lachsfarbenen Mittelfeld ruhen 2 dunkelblaue Stufenmedaillons, die im Inneren je mit einer weissen Kartusche gefüllt sind, in der ein Shou-Zeichen und 4 Fledermäuse als Glückssymbole dargestellt sind. Blütenzweige und Vasen schmücken das Feld und werden von einer dunkelblauen Perlborte sowie einer weissen, mit chinesischen Rundornamenten belegten Hauptbordüre gesäumt. Alte reparierte Stelle im Feld, fleckig, ansonsten gute Erhaltung. 51x127 cm (ft. 1.7x4.2).