Zusammenfassung

  • Losnummer 
    5471
  • Standort

Beschreibung

19.Jh. (1) Faltfächer. Stäbe aus Perlmutt, durchbrochen gearbeitet und tlw. mit Gold- bzw. Silberfolie belegt. Dorn mit geschliffenem gelbem Glasstein. Doppeltes Blatt aus Papier, beidseitig übermalte Druckgrafiken und Goldprägedruck. Stablänge: 27 cm. (2) Briséfächer. Elfenbein. Beidseitig polychrom gemalte Darstellungen, Liebespaar bzw. Schlossansicht. Dorn mit geschliffenem weissem Glasstein. Stablänge: 18,5 cm.
- Alters- und Gebrauchsspuren. (2) Fehlstellen (Halteband gerissen).