Zusammenfassung

  • Losnummer 
    855
  • Standort

Beschreibung

S-Persien, um 1900. Dichtes florales Werk. Im Zentrum figuriert ein rotes Spiegel-Medaillon, mit dem Porträt einer persischen Prinzessin, auf deren Hand eine Taube sitzt, dicht flankiert von filigran gezeichneten Blütenkompositionen und 2 roten gewellten Eckzwickeln. Die breite, ebenfalls üppig floral belegte Hauptbordüre wird von 2 Nebenbordüren umrandet. Gute Erhaltung. 145x240 cm (ft. 4.8x7.9).