• Losnummer 
    876
  • Standort
    Schweiz

Beschreibung

NW-Persien, um 1930. Im terrakottafarbenen Mittelfeld liegen 3 vertikale Reihen mit klassischen Karaja-Medaillons in alternierenden Farben, dicht flankiert von geometrischen Heriz-Blättern und Ranken. 2 Borten umranden die elegante nachtblaue, mit einem stilisierten Ranken- und Blütendekor auf dekorative Weise belegte Bordüre. Mottenschaden im Feld. Starke Gebrauchsspuren. 240x310 cm (ft. 7.9x10.2).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Schweiz
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Michael
Nachname 
Abegg

Telefonnummer 
+41 43 399 70 10