Zusammenfassung

  • Losnummer 
    885
  • Standort

Beschreibung

S-Kaukasus, um 1880. Sog. "Kasim-Ushak-Musterung". Das rote kreuzförmige Feld wird von einem gelben Konturband eingefasst. Im Zentrum liegt ein weisses Rautenmedaillon, von dem 4 weisse Greifarme ausgehen, flankiert von 4 weissen, mit einem alten Drachenmuster belegten Balken in den Ecken. Elegante weisse, mit einer Achtzackblüten-Musterung geschmückte Hauptbordüre. An einer Seite ist die Endung beschädigt. Starke Gebrauchsspuren. 130x220 cm (ft. 4.3x7.3).