Zusammenfassung

  • Landesspezifische Mehrwertsteuer 
    CH
  • Losnummer 
    1033
  • Standort

Beschreibung

Tibet, 19./20.Jh. Schädelschale mit graviertem und getriebenem Deckel aus Silber und Silberstand. Der Deckel ist im Zentrum reliefiert mit Doppelvajra und hat eine plastische Vajrahälfte als Knauf. L 17,5 cm. Sockel und Deckel ca. 390 g.