Zusammenfassung

  • Losnummer 
    4024
  • Standort

Beschreibung

Frankreich, 19.Jh. Grünes Marmorgehäuse mit Bronzefüsschen und seitlich mit Bronzen verziert. Eine in Bronze gefasste Amphore bildet die Krönung. Verglastes Ziffertürchen in verzierten Messingring gefasst. Messinggusszifferblatt mit arabischen Zahlen. Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Pendel fehlt. Stunden- und Halbstundenschlag auf Glocke. Schlossscheibe. Gehfähig. 50x24 cm. Zwei Kerzestöcke für je fünf Kerzen und Schlüssel beigegeben.