Zusammenfassung

  • Losnummer 
    565
  • Standort

Beschreibung

Um 1700. Holz, ebonisiert. Messing- und Eisenbeschläge. Rechteckiger Korpus auf 4 Kugelfüsschen (ersetzt). Auf den Schauseiten Scheinkassetten mit Flammleisten. Klapphenkel. 5 Schubladen hinter 2 Türchen. Füllungen mit Malereien auf Papier kaschiert, Landschaften bzw. 2 Figuren, von Flammleisten gerahmt. Innenfächer mit Kleisterpapier ausgeschlagen. 32,5x14x18 cm.
- Kleine Schad-, Fehl- und Reparaturstellen. Schloss defekt.