Zusammenfassung

  • Losnummer 
    848
  • Standort

Beschreibung

Z-Persien, um 1910. Im tiefblauen Feld ruht ein filigran gezeichnetes weisses Zitronenmedaillon mit dekorativen Ausläufern, flankiert von Blüten, Blattranken und 4 gewellten, roten Eckzwickeln. 4 fein gezeichnete Rosetten-Nebenbordüren in Weiss und Rot umfassen die grosszügig belegte blaue Palmetten-Bordüre. Gute Erhaltung. 146x218 cm (ft. 4.8x7.2).