Hl. Basilios mit Silberoklad

Zusammenfassung

  • Losnummer 
    725
  • Standort

Beschreibung

Russisch, um 1910. (1) Ikone. Tempera über Kreidegrund auf Holz. Ganzfigur des Hierarchen vor grünem Hintergrund. (2) Oklad. Silber. Marke der Bezirksbeschauadministrationen 1908–17. Meistermarke «D.Sch.» (kyrill.) nicht identifizierbar. Feiner gravierter Dekor. 22,5x17 cm.
- Kleine Schad- und Fehlstellen (1,2).