Zusammenfassung

  • Losnummer 
    927
  • Standort

Beschreibung

NW-Persien, um 1910. Im ziegelroten Mittelfeld sind stark stilisierte Blüten, Blattranken sowie weitere dekorative Heriz-Elemente flächendeckend gestreut. 2 rote Wellenranken-Nebenbordüren umgeben die breite nachtblaue, mit Palmetten in alternierenden Farben und Ranken geschmückte Hauptbordüre. Fehlende Endbordüren auf beiden Seiten. Starke Gebrauchsspuren. 250x329 cm (ft. 8.3x10.9).