• Losnummer 
    874
  • Standort
    Schweiz

Beschreibung

W-Persien, um 1910. Das rote Mittelfeld ist durchgehend mit in Reihen angelegten, langgezogenen Kartuschen belegt, die im Inneren je mit Blütenkompositionen in unterschiedlichen Ausführungen geschmückt sind, flankiert von filigranen Blütenketten, die das Feld auf dekorative Weise durchlaufen.
2 nachtblaue Doppel-Vogelkopf-Borten säumen die weisse, mit geometrisch gehaltenen Palmetten und Wellenranken verzierte Hauptbordüre. Gebrauchsspuren. 206x335 cm (ft. 6.8x11.1).


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Schweiz
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Michael
Nachname 
Abegg

Telefonnummer 
+41 43 399 70 10