Grosse Pendule mit Sockel

Zusammenfassung

  • Losnummer 
    4015
  • Standort

Beschreibung

Wohl Frankreich, 18.Jh. Mit rotem Horn belegtes Holzgehäuse und reiche Applikenverzierungen auch auf dem Aufsatz. Verglaste Fronttüre in Bronzeverzierung gefasst, verglaste Werksichten. Verziertes Bronzezifferblatt mit eingelassenen Emailkartouchen römische Stunden- und arabische Minutenzahlen. Emailzentrum mit Signatur "Hendrik van Goor, Hoorn". Ankerwerk mit Hinterpendel an Federaufhängung. Halbstunden- und Stundenschlag auf Glocke, Gehfähig. 84x46 cm. ohne Sockel gemessen. 1 Schlüssel beigegeben.