Giessfass mit Becken für das Laubhüttenfest

Zusammenfassung

  • Losnummer 
    521
  • Standort

Beschreibung

Wohl Nordostschweiz/Süddeutschland, 18./19.Jh. Zinn. (1) Giessfass. Ohne Marken. Kastenförmig. 2 Aufhängeösen. Abnehmbarer Deckel mit 2 Löwenknäufen. Messingausguss (Hahn fehlt). Seiten mit feinen Blütenranken graviert. Front mit späterer Gravur, tlw. in Flecheltechnik. Fröhlicher Tanz in der Laubhütte und Inschriften. H 21 cm. (2) Becken. Sechseckig mit gerader Rückwand. 2 Stadtmarken von Lindau mit den Initialen "GW", wohl Johann Georg Winckler (stirbt um 1874). L 29 cm.
- Alters- und Gebrauchsspuren. Kleine Reparaturstellen (1). Stellenweise Wasserstein (2).