Fragment eines Löwenkopfes

Zusammenfassung

  • Landesspezifische Mehrwertsteuer 
    CH
  • Losnummer 
    1240
  • Standort

Beschreibung

Magna Graecia, 2.–1.Jh. v.C. Terrakotta. Unteres Gesichtshälfte eines Löwen: Schnauze mit geöffnetem Maul. H 8,5 cm. - Auf Sockel montiert.