Zusammenfassung

  • Typ 
    Schmuck
  • Losnummer 
    2204
  • Standort

Beschreibung

Runde, mechanische Taschenuhr um 1900 mit Handaufzug in 750 Gelbgoldgehäuse ca. 25 g. Rückendeckel fein guillochiert mit zentralem Medaillon. Werkdeckel graviert, Referenznummer 1031, D 45 mm. Weisses Emailzifferblatt mit schwarzen, römischen Stundenzahlen, arabischen Minutenzahlen und -indizes. Goldfarbene Fantasie-Zeiger, kleine Sekundenanzeige bei 6 Uhr. Krone und Bügel bei 12 Uhr. Gebrauchsspuren.