Delius Klasing - Baillon Collection

Zusammenfassung

  • Typ 
    Books & Magazines
  • Landesspezifische Mehrwertsteuer 
    DE
  • Baujahr 
    4/2015
  • Standort

Beschreibung

"Der Ferrari 250 GT SWB California Spider von Alain Delon. Ein Maserati A6G 2000 Gran Sport. Ein Facel Vega Excellence. Ein Hispano-Suiza H6B. Ein Bugatti 57 Ventoux. Mehrere Talbot-Lago, Delahaye und Voisin – die Liste der automobilen Klassiker, die jahrzehntelang vergessen auf einem Anwesen im südwestfranzösischen Échiré ruhten, liest sich schier unglaublich.
Genau das hatte ihr Besitzer, der Fuhrunternehmer Baillon, aber eben nicht mit ihnen im Sinn. Er wollte das erste Automuseum Frankreichs aufbauen. Was von seinem Traum übrigblieb, haben seine Nachfahren jetzt an andere Sammler übergeben. Doch zuvor hat der französische Fotograf Rémi Dargegen die „Baillon Collection“ fotografiert.
Rémi Dargegen hatte bei seinen Fototerminen auf Château Gaillard zunächst nicht erwartet, auf einen so großen Schatz an Auto-Klassikern zu treffen: „Unglaublich, einfach unglaublich. Dieser Platz ist einmalig. Was am meisten beeindruckt, ist die schiere Zahl an Autos, die in den Scheunen eingelagert wurden.“ Diese Begeisterung können Sie aus seinen Fotografien erkennen, die mit der „Baillon Collection“ erstmalig in einem Bildband präsentiert werden. Erstmalig veröffentlicht wird mit diesem Buch damit auch ein „Scheunenfund“, der in seinem Ausmaß wohl historisch und einmalig ist.

""Found sheltering in a garage was one of just three Maserati A6G 2000 Berlinettas with coachwork by Frua, dating from 1956. And then, beneath piles of magazines, they discovered something even more exciting... a Ferrari 250 GT SWB California Spider, with covered headlights, a car whose first owner was comedian Gérard Blain... Blain sold the Ferrari to actor Alain Delon, who was on several occasions photographed at the wheel - accompanied, in 1964, by Jane Fonda."" Classic Driver
A Maserati A6G 2000 Gran Sport. A Facel Vega Excellence. A Hispano-Suiza H6B. A Bugatti 57 Ventoux. Alain Delon's Ferrari 250 GT SWB California Spider. Several Talbot-Lago, Delahaye and Voisin - the list of classic automobiles, forgotten for decades on an estate in Échiré in south-western France, is almost unbelievable. That was not what the owner, the haulier Roger Baillon, had in mind. He intended to establish the first automobile museum of France before financial setbacks forced him to sell part of his impressive collection. What was left of his dream, his descendants have now handed to other collectors.
Before the cars were auctioned in early 2015, French photographer Rémi Dargegen took pictures of the incredible ""Baillon Collection"". When the photo sessions at Château Gaillard started, Rémi Dargegen had not expected to find such a huge treasure trove of classic automobiles: ""Unbelievable, just unbelievable. This place is unique. What is most impressive, is the sheer number of cars that were stored in the barns."" That enthusiasm is reflected in his photographs, presented for the first time in this book: Baillon Collection. It is also the first publication of a ""barnfind""; historically unique and outstanding in dimension.

Text in English/German.
144 pages / format 21 x 24 cm / paperback / ISBN: 978-3-667-10307-9