• Losnummer 
    6010
  • Standort
    Schweiz

Beschreibung

Berlin, um 1880. Theaterwaffe unter Verwendung alter Teile. Knauf aus dem 17. Jh. mit zwei Kreisdurchbrechungen im italienischen Stil. Parierelement und Griffbügel von einem qualitätvollen Felddegen aus der 1. Hälfte des 17. Jh., Stichblätter fehlen.Bauchige Hilze mit weitgehend abgelöster Drahtwicklung. Stumpfe, korr. Gratklinge (L 85 cm) mit abgerundeter Spitze und quartseitig angebrachtem Herstellersignet auf der Fehlschärfe "L. KLOTZ FRIEDRICHSHAGEN BERLIN". L 102 cm.


Schuler Auktionen AG
Seestrasse 341
8038Zurich
Schweiz
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Michael
Nachname 
Abegg

Telefonnummer 
+41 43 399 70 10