Zusammenfassung

  • Losnummer 
    510
  • Standort

Beschreibung

Jerusalem, um 1900. Kupfer, Reste einer Versilberung. Bankartiger Typus. Geschweifte Rückwand mit 3 reliefierten Darstellungen. Links Klage-, rechts Stadtmauer. Im Zentrum Menora, flankiert von 2 Löwen. Bank mit 8 vasenförmigen Ölbehältern. Ohne Diener. H 16,5 cm.
- Leicht gedellt. Minimale Schad- und Fehlstellen.