Archaische Figur einer Göttin

Zusammenfassung

  • Losnummer 
    1240
  • Standort

Beschreibung

Griechisch, 6.–5.Jh. v.C. Terrakotta. Aufrecht stehende, langgewandte Figur einer Göttin (vermutlich Demeter) mit Polos und zweigliedriger Kette, die Hände seitlich herabhängend. H 32,5 cm. - Die Hohlfigur ist innen gefüllt mit Gips.