1962 Volvo PV

544 B-18 - Matching Numbers

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    6/1962
  • Kilometerstand 
    11 442 km / 7 110 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Innenfarbe 
    Beige
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Blau
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    75 BHP / 77 PS / 56 kW
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

German below

The Volvo PV544, the Volvo with the SECS appeal (Speed Economy Comfort and Service)

The PV544 was the direct successor of the PV444. With this she had a big task, because her predecessor was quite significant for the brand. It was the first 'uni-body' car, which stood for a self-supporting chassis. It was also the first Volvo in 20 years to come up with a four cylinder, something they had to get used to in Sweden.

In 1958 came the PV544, better known to us as the katterug. Why did it become a 5? Because, with a little pushing and pulling, they could now carry 5 people instead of 4! She was also recognizable by her larger front and rear windows.

Subcutaneously the P544 changed continuously. The most noteworthy change was in '61, where the famous B18 was hoisted into the Swedish bodywork, together with the 12 Volt system. Our B18 is executed in the 'Slate-blue', which makes it look beautiful. It is well preserved and still shows a lot of originality. Looking for a classic that does (almost) always start and is relatively safe? This is it!

- To crash with a Saab is extremely safe. If you're sitting in a Volvo. -

-

Der Volvo PV544, der Volvo mit dem SECS-Appell (Speed Economy Comfort and Service)

Der PV544 war der direkte Nachfolger des PV444. Damit hatte sie eine große Aufgabe, denn ihre Vorgängerin war für die Marke ziemlich bedeutend. Es war das erste "uni-body"-Auto, das für ein selbsttragendes Fahrgestell stand. Es war auch der erste Volvo seit 20 Jahren, der mit einem Vierzylinder aufwartete, etwas, woran man sich in Schweden gewöhnen musste.

1958 kam die PV544, besser bekannt als der Katterug. Warum ist es eine 5 geworden? Denn mit ein wenig Schieben und Ziehen könnten sie jetzt 5 statt 4 Personen tragen! Sie war auch an ihren größeren Vorder- und Rückfenstern zu erkennen.

Subkutan veränderte sich das P544 kontinuierlich. Die bemerkenswerteste Änderung war '61, als die berühmte B18 zusammen mit dem 12-Volt-System in die schwedische Karosserie gehievt wurde. Unsere B18 ist in der Farbe 'Schieferblau' ausgeführt, die ihr sehr gut steht. Es ist gut erhalten und zeigt noch viel Originalität. Suchen Sie nach einem Klassiker, der (fast) immer startet und relativ sicher ist? Das ist es!

- Mit einem Saab zu stürzen ist extrem sicher. Wenn Sie in einem Volvo sitzen. -