1959 Triumph TR3 A

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1959
  • Kilometerstand 
    4 398 km / 2 733 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    TS/57557-L
  • Motornummer 
    TS/57626-E
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Restauriert
  • Markenfarbe außen 
    royalblau
  • Innenfarbe 
    Rot
  • Markenfarbe innen 
    bordauxrot
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Rot
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    100 PS / 74 kW / 99 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Der Triumph TR 3 ist ein typischer Vertreter der englischen Roadsterkultur. Hart, spartanisch, kernig , schnell und offen. Falls Ihre Bandscheibe mitmacht, zaubert er Ihnen auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht.

Das Heritage Trust Certificate liegt vor. Fahrgestell- Karosserie- und Motornummern entsprechen dem Original, also " matching ".
Dieses 1959er Exemplar wurde im Jahr 1989 in Deutschland eingeführt. Da die Fahrgestellnummern werksseitig nur auf dem Typenschild standen, wurde bei der Einfuhr vom deutschen Zoll eine zusätzliche Zollnummer im Rahmen eingeschlagen die auch in den Papieren vermerkt ist.

Die vollständige " frame off " Restaurierung erfolgte durch einen renommierten Betrieb in Landau und wurde im Jahr 1992 fertiggestellt. Im Jahr 2006 erfolgte ein Verkauf in die Schweiz mit der Zulassung als anerkanntes Veteranenfahrzeug und einem Gutachten mit der Note 1 -2 .Aktuell ist er wieder in Deutschland mit frischer HU und H-Kennzeichen zugelassen.

Die Farbkombination " royal blau Nr. 56 " mit dem bordeauxfarbenem Leder und dem Verdeck in dunkelblau ist sehr gelungen.
Das Fahrzeug ist mit den werksseitigen Extras Over Drive-Getriebe, Speichen Räder, Heizung, Steckscheiben und Tonneau Softtop ausgestattet.

Darüber hinaus gibt es folgende Extras: Batteriehauptschalter, Gepäckbrücke, 2. Spiegel, 40er Weber-Doppelvergaser, einen Hochleistungskühler, eine kontaktlose Zündung, Fahrwerksstabilisatoren und Side wind Wings.

Ein neues Wertgutachten dieses außergewöhnlich gepflegten Exemplars wird natürlich mitgeliefert.