• Baujahr 
    4/1983
  • Kilometerstand 
    99 500 km / 61 827 mi
  • Automobiltyp 
    Sonstige
  • Referenznummer 
    autoscout-61342-3697212
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Sonstige
  • Anzahl der Türen 
    4
  • Zahl der Sitze 
    5
  • Standort
    Schweiz
  • Außenfarbe 
    Blau
  • Leistung 
    201 BHP / 204 PS / 150 kW
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

Für die Besichtigung der Fahrzeuge NUR mit Terminvereinbarung.

Besuchen Sie unsere Facebook Fanpage unter:
https://www.facebook.com/elitegaragezuzwil

Weitere Fahrzeuge der Elite Garage AG finden Sie unter:
www.elite-zuzwil.ch

"Classicdriver"

Der Rolls-Royce Silver Spirit (dt: Silberner Geist; Geist im Sinne von Seele) ist ein Oberklasse-Fahrzeug des britischen Automobilherstellers Rolls-Royce Motors. Der Silver Spirit ist der Nachfolger des Silver Shadow. Er wurde in verschiedenen Serien (Mark I oder Mk. I bis Mk. IV) sowie unter verschiedenen Namen von 1980 bis 1998 produziert. Zu der Baureihe, die intern als Rolls-Royce SZ bezeichnet wird, gehören auch die Modelle Silver Spur, Silver Dawn II, Centenary, Park Ward und Touring Limousine. Der Rolls-Royce Silver Spirit ist außerdem baugleich mit dem Bentley Mulsanne. Einige Varianten waren sowohl als Rolls-Royce als auch als Bentley verfügbar, andere nur als Rolls-Royce oder nur als Bentley.

Mk. I (1980–1989)

Die Entwicklung der ersten Serie des Silver Spirit erfolgte unter den Gesichtspunkten der Sicherheitsmerkmale, des Abgasverhaltens und der Verbrauchsforderungen, insbesondere mit Hinblick auf die strengen Regelungen in den Vereinigten Staaten, vor allem in Kalifornien.

So war der Silver Spirit für die Vereinigten Staaten und für Japan bereits ab der Erstvorstellung mit Katalysator lieferbar, wodurch nach der Einführung des bleifreien Benzins in Deutschland 1984 diese technische Ausstattung für den deutschen Markt – zunächst als Sonderausstattung – angeboten wurde.

Den Mk. I gab es in den Varianten Silver Spirit mit normalem Radstand und Silver Spur mit längerem Radstand.

Im Jahr 1985 wurde ein auf 25 Autos für den Verkauf und ein zusätzliches für Rolls-Royce selbst, also insgesamt auf 26 Autos begrenztes Sondermodell unter der Bezeichnung Centenary angeboten. Dieses Sondermodell war mit einer zusätzlichen Sonderausstattung versehen. Vorgesehen war das Erscheinen für das Jahr 1984 zum achtzigsten Jubiläum des 1904 gegründeten Unternehmens Rolls-Royce; aus unbekanntem Grund – es werden die in den 1980er Jahren in Großbritannien häufigen Streiks genannt – verzögerte sich die Präsentation um ein Jahr.


Elite Garage AG
Industriestrasse 2
9524Zuzwil SG
Schweiz
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Mario
Last name 
Felix

Telefonnummer 
+41 71 944 13 11
Fax 
+41 71 944 25 03