• Baujahr 
    1966
  • Kilometerstand 
    140 502 km / 87 304 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    LHD
  • Zustand 
    Original Condition
  • Markenfarbe außen 
    Signal Rot
  • Innenfarbe 
    Black
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Red
  • Getriebe 
    Manual
  • Leistung 
    131 PS / 97 kW / 130 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

- Sehr originales Fahrzeug, nie restauriert
- Deutsche Erstzulassung, nie außerhalb Deutschlands zugelassen
- Komplett original laut Datenkarte Kardex
- Originalauspuff vorhanden

Fahrzeughistorie:

Im März 1966 lieferte Porsche über den Bremer Händler Schmidt und Koch diesen signalroten Elfer an den ersten Eigentümer, Ingo Appelkamp, aus. Bis 1981 war das Fahrzeug auf ihn zugelassen, bevor er es abmeldete. Sieben Jahre später ließ Harald Gayk in Starnberg diesen Porsche 911 auf sich zu. Im Jahr 1993 ging der Wagen nach Waiblingen ins Schwabenland, wo ihn der nächste Eigentümer in den nächsten 8 Jahren knapp 41.000 km bewegte. Heute sind 140.000 km auf der Uhr abzulesen; komplett nachvollziehbar und beeindruckend authentisch. Eine Vielzahl an Belegen dokumentiert das Fahrzeug: Kardex von Porsche, alte Briefkopien, TÜV Protokolle und Rechnungen. Nie wirklich restauriert und mit beeindruckend dünnem Lack sind kaum Beilackierungen feststellbar. Etwas Vergleichbares ist schwer zu finden.

- Very original vehicle, never restored
- German first registration, never registered outside Germany
- Completely original according to data card Kardex
- Original exhaust at hand

Vehicle History:

In March 1966, Porsche delivered this signal red 911 to its first owner, Ingo Appelkamp, via Bremen dealer Schmidt und Koch. The vehicle was registered to him until 1981, when he deregistered it. Seven years later, Harald Gayk in Starnberg had this Porsche 911 registered to him. In 1993, the car went to Waiblingen, where the next owner moved it just under 41,000 km over the next 8 years. With a total of only 140,000 km this car is impressively authentic. The car comes with a wealth of evidence documents: Kardex from Porsche, old letter copies, MOT logs and invoices. Never truly restored and with impressively thin paint, there is hardly any incidental paint detectable. Something comparable is hard to find.