• Baujahr 
    2003
  • Kilometerstand 
    84 774 km / 52 677 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    WP0ZZZ99Z4S641422
  • Elektrische Fensterheber
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    Airbags
    Ja
    ABS
    Ja
  • Lenkung 
    Lenkung links
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Markenfarbe außen 
    Basalt Black
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leather
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Schwarz
  • Getriebe 
    Manuell
  • Leistung 
    320 BHP / 325 PS / 239 kW
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

- German below -

-One ride and you will understand why most rocket scientists are German. -

A model in which many goodbyes were said and many more doors were correctly opened. Welcome water cooling, aerodynamics and a completely new undertrain. 4 valves per cylinder and the biggest, lightest and of course fastest "standard" Carrera ever. A 3.4 and pretty soon after that even 3.6 liters of Stuttgart thrust. Liquid cooled and the first 'not Ferdinand approved' 911. Will it turn over in its air-cooled heaven? We think not.
Back in 1969, Porsche was already working on very unwise, life-threatening, but mostly fun toys. For example, a 6.0 boxer was ready on the shelf for the 917, with 770 Stuttgart horses(!). However, this remained in the play-lab and never saw daylight. What they did retain from it were the turbocharger and limited slip diff. Ferdinand is proud of that, we think.

The 996 Carrera 4S is considered by most of us to be the holy grail of the "omelet" headlight generation. With its wide bum, thick slippers and all-wheel drive, you can corner obscenely hard without taking that rhododendron from the neighbor across the street. It's not only the best driving, but also the most handsome. No spoilers, but it does have Kardashian buttocks, Turbo rims and extra air vents. Pffieet Pfffieeuw!

Ours? Warmed up her first laps in Switzerland. Manual transmission. Black interior. Completely original paint, and like many Swiss full of nice options. Just broken in, straight from a collection. As a result, this one is on the endangered species list.... Again looking for a pampered and caring nest. Heated under cover, if possible. Bis bald!

Was passiert, wenn man 24 Stunden lang Vollgas fährt? Nichts, wenn es ein Porsche ist.

- German -

-One ride and you will understand why most rocket scientists are German. -

Ein Modell, bei dem viele Verabschiedungen stattfanden und viele weitere Türen richtig geöffnet wurden. Willkommen bei Wasserkühlung, Aerodynamik und einem völlig neuen Unterbodenschutz. 4 Ventile pro Zylinder und der größte, leichteste und natürlich schnellste 'Standard' Carrera aller Zeiten. Ein 3,4 und ziemlich bald darauf sogar 3,6 Liter Stuttgarter Schubkraft. Flüssigkeitsgekühlt und der erste "nicht von Ferdinand genehmigte" 911er. Wird er sich in seinem luftgekühlten Himmel umdrehen? Wir glauben nicht.
Schon 1969 arbeitete Porsche an sehr unklugen, lebensgefährlichen, aber meist lustigen Spielzeugen. Für den 917 stand zum Beispiel ein 6.0 Boxer mit 770 Stuttgarter Pferden(!) bereit. Dieser blieb jedoch im Spiellabor und kam nie ans Tageslicht. Was sie dafür bekamen, waren der Turbolader und das Sperrdifferential. Ferdinand ist stolz darauf, denken wir.

Der 996 Carrera 4S wird von den meisten von uns als der heilige Gral der "Omelette"-Scheinwerfergeneration angesehen. Mit seinem breiten Hintern, den dicken Pantoffeln und dem Allradantrieb können Sie schockierend hart in die Kurve fahren, ohne den Rhododendron des Nachbarn auf der anderen Straßenseite zu klauen. Es ist nicht nur das beste Auto, sondern auch das schönste. Keine Spoiler, dafür aber Kardashian-Hintern, Turbo-Felgen und zusätzliche Lüftungsschlitze. Pffieet Pfffieeuw!

Unserer? Hat ihre ersten Runden in der Schweiz aufgewärmt. Manuelles Getriebe. Schwarzes Interieur. Komplett original lackiert und wie viele Schweizer voll mit schönen Optionen. Gerade eingelaufen, direkt aus einer Sammlung. Deshalb steht sie auf der Liste der bedrohten Arten.... Wieder einmal auf der Suche nach einem verwöhnten und fürsorglichen Nest. Möglichst unter Dach beheizt. Bis kahl!

Was passiert, wenn man 24 Stunden lang Vollgas fährt? Nichts, wenn es ein Porsche ist.


Cool Classic Club
Energiestraat 3
1411 ANNaarden
Niederlande
Contact Person Kontaktperson
Titel 
Herr
Vorname 
Robbert
Last name 
Buijs

Telefonnummer 
+31-0352031753
Mobiltelefonnummer 
+31-0642297710