1997 Porsche 911 / 993 Carrera

2 Cabriolet

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1997
  • Kilometerstand 
    99 500 km / 61 827 mi
  • Automobiltyp 
    Convertible / Roadster
  • Lenkung 
    LHD
  • Zustand 
    Used
  • Metallic 
    Yes
  • Innenfarbe 
    Black
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Black
  • Getriebe 
    Manual
  • Leistung 
    286 PS / 211 kW / 283 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

- 6-speed manual transmission, VarioRam
- New clutch, wind deflector
- White dials
- Immediately ready for use, registered in Germany

Vehicle history:

This Porsche 911 Carrera 2 Cabriolet was delivered to the USA and later reimported to Germany. It is a very neat vehicle and an ideal second vehicle. An air-cooled Porsche in its purest form.
The 993 is seen as the mature and best 911 with an air-cooled boxer engine. Since it is the last Porsche 911 with an air-cooled engine, it has a special position in its circle of fans. On the car market, collector's prices are now being paid for 993s. The prices for the 993 are almost always higher than those of its successor, the 996, with comparable mileage. The maintenance costs for a 993 are also lower than for its predecessors, which has earned it a reputation as a particularly reliable 911. The sales name Porsche 911 was retained as with the 964. Porsche also retained the engine principle with air cooling. The 993 is the last “real” 911, as a completely redesigned engine with water cooling was introduced with the successor, the Porsche 996.

- 6-Gang Schaltgetriebe, VarioRam
- Neue Kupplung, Windschott
- Weiße Ziffernblätter
- Sofort einsatzbereit, zugelassen in Deutschland

Fahrzeughistorie:

Dieses Porsche 911 Carrera 2 Cabriolet wurde in die USA ausgeliefert und später nach Deutschland reimportiert. Es ist ein sehr ordentliches Fahrzeug und ein ideales Zweitfahrzeug. Ein luftgekühlter Porsche in seiner reinsten Form.
Der 993 wird als ausgereifter und bester 911 mit einem luftgekühlten Boxermotor angesehen. Da er der letzte Porsche 911 mit einem luftgekühlten Motor ist, kommt ihm in Fan-Kreisen eine besondere Stellung zu. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt werden für 993er inzwischen Liebhaberpreise gezahlt. Die Preise für 993er liegen bei vergleichbarer Kilometerleistung fast immer über denen seines Nachfolgemodells 996. Auch die Wartungskosten für einen 993 sind geringer als für seine Vorgänger, was ihm einen Ruf als besonders zuverlässigen 911er einbrachte. Der Verkaufsname Porsche 911 blieb wie beim 964 erhalten. Auch das Motorprinzip mit Luftkühlung behielt Porsche bei. Für Kunden, die sich als „Gusseiserne“ bezeichnen, ist er somit der letzte „echte“ 911, da mit dem Nachfolger Porsche 996 auch ein völlig neu konstruierter Motor mit Wasserkühlung eingeführt wurde.