1997 Porsche 911 / 993 Carrera

S2

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1997
  • Kilometerstand 
    38 269 km / 23 780 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Markenfarbe außen 
    "Arktis Silber"
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Silber
  • Getriebe 
    Automatik
  • Leistung 
    286 PS / 211 kW / 283 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- Low mileage
- Tip Tronik automatic transmission
- Varioram version with 286 hp
- Japanese first registration
- Service book maintained
- Registered in Germany since 2015

Vehicle history:

The Porsche 993 replaced the Porsche 964 in 1993. It is the last 911 with an air-cooled engine, which is why it has a special appeal for some fans of puristic Porsche sports cars. The 993 has been improved in many details that were new to the 964 and still caused problems. This gave the 993 a reputation as a particularly mature and reliable sports car among the 911 models.
This Porsche 993 S2 has the Varioram control, in which the cross section of the intake tract is variable. This leads to an additional output of 286 hp. The vehicle was first delivered in Japan. Due to the little practice there, it was transferred back to Germany in 2014. It has been registered to the last owner since 2015 and has been serviced at the Porsche Center in Germany. A very clean vehicle with low mileage.

- Geringe Laufleistung
- Tip Tronik Automatik Getriebe
- Varioram Version mit 286 PS
- Japanische Erstzulassung
- Scheckheft gepflegt
- Seit 2015 in Deutschland zugelassen

Fahrzeughistorie:

Der Porsche 993 löste 1993 den Porsche 964 ab. Er ist der letzte 911er mit einem luftgekühlten Motor, weshalb er für einige Fans puristischer Porsche-Sportwagen einen besonderen Reiz hat. Der 993 wurde in vielen Details verbessert, die beim 964 neu waren und noch zu Problemen geführt hatten. Dadurch erlangte der 993 einen Ruf als besonders ausgereifter und zuverlässiger Sportwagen unter den 911-Modellen.
Dieser Porsche 993 S2 verfügt über die Varioram Steuerung, bei der der Querschnitt des Ansaugtrakts variabel ist. Dies führt zu einer Mehrleistung von 286 PS. Erstausgeliefert wurde das Fahrzeug in Japan. Aufgrund der dortigen Gepflogenheiten nur wenig gefahren, wurde er 2014 zurück nach Deutschland überführt. Seit 2015 ist er auf den letzten Besitzer zugelassen und wurde bei deutschen Porsche Zentrum gewartet. Ein sehr sauberes Fahrzeug, dem man seine geringe Laufleistung ansieht.