1970 Mercedes-Benz W111/112

280 SE 3.5 Coupé | 2. Hand | originales Leder | Matching Numbers | Erstauslieferung Schweiz

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    6/1970
  • Kilometerstand 
    81 236 km / 50 478 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Markenfarbe außen 
    Astralsilber Metallic (735)
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Rot
  • Markenfarbe innen 
    Leder Bordeaux (242)
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    5
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Silber
  • Getriebe 
    Automatik
  • Leistung 
    200 PS / 148 kW / 198 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Das hier angebotene 280 SE 3.5 Coupé ist zweifellos ein perfektes Beispiel für ein sehr gut erhaltenes und sehr originales Fahrzeug. Der Wagen hat eine gut dokumentierte Historie, nachvollziehbare Kilometer und einige originale Dokumente, wie zum Beispiel die Auslieferungsdatenkarte, die Bedienungsanleitung und das Serviceheft.

Im Jahre 1970 wurde der Wagen auf Herrn Uhlmann aus Hitzkirch in der Schweiz zugelassen. Vier Jahre später ging er in das Eigentum der Robert Huber AG über, eine Schweizer Mercedes-Benz Niederlassung. In deren Besitz blieb er bis 2007 und wurde in dieser Zeit nur sporadisch mittels Händlerkennzeichen bewegt.
Im Jahr 2010 tauchte der Wagen mit ca. 66.000 km Laufleistung bei einem renommierten Händler wieder auf. Hier verweilte er nicht allzu lange und fand seinen neuen Besitzer in Deutschland, wo er auch bis heute mit viel Liebe zum Detail gepflegt und gewartet wird.

Der letzte von insgesamt zehn Einträgen im Scheckheft stammt aus dem Jahre 1971 und dokumentiert eine Laufleistung von 45.839 Kilometern. Anhand der vorliegenden Informationen und Rechnungen ist davon auszugehen, dass die angegebenen Kilometer mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit original sind.

Es handelt sich um einen sehr originalen Wagen mit der originalen roten Innenausstattung aus Leder, welche über die Jahre von einer wunderschönen Patina gezeichnet wurde.

------------------------------------------------------
Sonderausstattung und Besonderheiten
------------------------------------------------------
• Pneumatische Niveauregulierung Hinterachse
• Mittelarmlehne
• Servolenkung
• Automatik mit Mittelschaltung
• Sicherheitsgurte vorne
• Fuchs Alufelgen im Barockdesign
• Differential mit begrenztem Sperrwerk
• Nebelscheinwerfer
• Heckscheibe heizbar
• Matching Numbers laut Datenkarte (Motor, Getriebe, Karosserie)

-----------------------------
Zustand und Technik
-----------------------------
Seit 2007 wurden folgende Arbeiten erledigt:
• Alle Einspritzdüsen erneuert (2007)
• Wasserpumpe erneuert
• Tank erneuert
• Reifen erneuert
• Heckscheibe erneuert
• Lichtmaschine erneuert
• Auspuff teilweise erneuert (Mittel- und Endtopf)
• Neue Lackierung in Astralsilber Metallic mit Fotos (2010)

-------------------------------------------
Unterlagen und Dokumentation
-------------------------------------------
• Kopie der originalen Datenkarte
• Originale Bordmappe
• Serviceheft (bis ca. 45.500 km im Jahr 1971)
• Bestätigung der Robert Huber AG über die Jahre 1975 bis 2007
• Bedienungsanleitung
• Diverse Rechnungen und Prüfberichte seit 2007
• Classic-Data Gutachten von 2017 (Note 2,2)

-------------------------------------
Historie der Baureihe W 111
-------------------------------------
Der Mercedes 280 SE 3.5 wurde stets als das Topmodell der W 111 Baureihe bezeichnet, welche zwischen 1959 und 1971 produziert wurde. Sowohl das Cabriolet als auch das Coupé sind Fahrzeuge der Spitzenklasse mit Stil und Eleganz.

Es dauerte zehn Jahre, bis in der Baureihe W 111 ein V8 Motor verbaut wurde. Dieser bringt mit seinen 3499 cm³ Hubraum damals erstaunliche 200 PS auf die Straße. Der Wagen wurde allerdings nicht nur technisch, sondern auch optisch optimiert. Die Frontpartie des Wagens wurde mit einer flacheren Motorhaube und einem niedrigeren Kühlergrill versehen – wodurch auch die Bezeichnungen „Hoch- & Flachkühler“ entstanden sind.

Die Flachkühler (und damit auch unser W 111) gelten heute als die begehrteste Variante. Besonders wertvoll sind diese Fahrzeuge natürlich auch wegen ihrer geringen Stückzahl. Von dem 280 SE 3.5 Coupé wurden zwischen 1969 und 1971 gerade einmal 3.270 Stück produziert und ausgeliefert.

____________________________

Wir, Carola Daimler Cars, konzentrieren uns auf den An- & Verkauf zeitloser Klassiker und Sammlerstücke.
Im Fokus stehen dabei Originalität, Seltenheit und Geschichte.

Gerne können auch Sie uns kontaktieren und uns Ihren Klassiker anbieten.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Carola Daimler Cars Team!