2011 Mercedes-Benz SLS AMG

Coupé - Keramik + Rückfahrkamera

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    2011
  • Kilometerstand 
    35 860 km / 22 283 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Markenfarbe außen 
    iridium silber
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Rot
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Sonstige
  • Getriebe 
    Automatik
  • Leistung 
    571 PS / 420 kW / 564 BHP
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- Ceramic brake system
- German first delivery
- 2 previous owners
- Service book at hand

Vehicle History:

In 2011, the first owner of this SLS AMG ordered his vehicle in the classic color combination: silver with a red and black interior. The ceramic braking system, which was subject to a surcharge of 11,500 euros at the time, was also ordered. In 2014 the current owner bought the SLS from the Mercedes-Benz branch in Mannheim, Germany and registered it for himself. All maintenance was carried out at Mercedes branches.
The Mercedes SLS AMG is the first Mercedes-Benz with gullwing doors since the 300 SLR (Uhlenhaut Coupé) or the 300 SL, which was built from 1954 to 1957 and decisively shaped the company's reputation. It is the first vehicle developed independently by AMG.

- Keramik Bremsanlage
- Deutsche Erstauslieferung
- Zweite Hand
- Scheckheft gepflegt

Fahrzeughistorie:

2011 bestellte der erste Besitzer dieses SLS AMG sein Fahrzeug in der klassischsten Farbkombination Silber mit rot-schwarzem Interior. Auch die damals 11.500 Euro aufpreispflichtige Keramik Bremsanlage wurde mitbestellt. 2014 kaufte der aktuelle Besitzer den SLS bei der Mercedes-Benz Niederlassung in Mannheim und ließ ihn in auf sich zu. Alle Wartungen wurden bei Mercedes Niederlassungen durchgeführt.
Der Mercedes SLS AMG ist der erste Mercedes-Benz mit Flügeltüren seit dem 300 SLR (Uhlenhaut-Coupé) bzw. dem 300 SL, der von 1954 bis 1957 gebaut wurde und den Ruf des Unternehmens entscheidend prägte. Es handelt sich um das erste von AMG eigenständig entwickelte Fahrzeug.