1959 Mercedes-Benz SL 190

190 SL W121 Komplett-Restaurierung

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1959
  • Kilometerstand 
    232 km / 145 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht mit Garantie
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Sonstige
  • Markenfarbe innen 
    5
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Grau
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    77 kW / 105 PS / 104 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Dieser hochelegante Mercedes-Benz 190SL Roadster wurde im April 1959 an den Generalvertreter von Daimler-Benz, Joseph F. Weckerle, in das inzwischen unabhängig gewordene Französisch Marokko geliefert. Er war ein großer Fan dieser eleganten Roadster Serie und verkaufte sie gerne an die vermögende Oberschicht zu der er glänzende Kontakte pflegte. Er selbst gewann schon 1956 den ?Großen Preis von Casablanca? in einem Mercedes-Benz 190SL Tourensportwagen und hatte sich damit einen guten Namen gemacht. In der Folge fand der Roadster seinen Weg in die USA. Dort war er höchst beliebt und galt als eines der elegantesten Fahrzeuge der 1950er und beginnenden 1960er Jahre schlechthin. In 2011 kam der 190SL in sein Geburtsland, nach Deutschland zuru?ck. Ein Mercedes Spezialist nahe der schwäbischen Hauptstadt Stuttgart hatte ihn erworben. Er unterzog den 190SL Roadster einer detailgenauen Vollrestaurierung. Das Ergebnis schwäbischer Handwerkskunst war traumhaft. Alles präsentierte sich wie neu. Die Farbgebung in der originalen Mercedes-Benz Farbe, DB 172 ?anthrazitgrau-metallic? in Verbindung mit dunkelrotem Leder, ließ den 190SL wirken wie seinen großen Bruder den 300SL. Eine einmalig schöne Ausstrahlung. Dem Charme dieses Roadsters erlag schon bald ein prominenter Schwabe, der den Wagen bis heute in seinem Besitz hielt. Lassen auch Sie sich vom Charme dieses Roadsters einfangen, beginnen Sie schon bald herrliche Ausfahrten mit offenem Verdeck und erfreuen Sie sich an freundlichem Zuwinken so mancher Teilnehmer im Straßenverkehr.
This highly elegant Mercedes-Benz 190SL Roadster was delivered in April 1959 to the general agent of Daimler-Benz, Joseph F. Weckerle, in Morocco, which had meanwhile become independent. He was a big fan of this elegant roadster series and liked to sell it to the wealthy upper class to which he maintained excellent contacts. He himself had already won the "Casablanca Grand Prix" in 1956 in a Mercedes-Benz 190SL touring sports car and had thus made a good name for himself. As a result, the roadster found its way to the USA. There it was very popular and was regarded as one of the most elegant vehicles of the 1950s and early 1960s. In 2011, the 190SL returned to its native country, Germany. A Mercedes specialist near the Swabian capital Stuttgart had acquired it. He subjected the 190SL Roadster to a detailed full restoration. The result of Swabian craftsmanship was fantastic. Everything presented itself as new. The colour scheme in the original Mercedes-Benz colour, DB 172 "anthracite grey metallic" in combination with dark red leather, made the 190SL look like its big brother the 300SL. A uniquely beautiful charisma. A prominent Swabian soon succumbed to the charm of this roadster and still owned the car today. Let yourself be captivated by the charm of this roadster, too, and soon start wonderful trips with the roof open and enjoy the friendly waving of many a participant in the traffic.

Für weitere Detailinformationen zu diesem Fahrzeug oder Interesse an einem Besichtigungstermin kontaktieren Sie unser Verkaufsteam Dietrich Gross 0441-209780-12.

Unseren aktuellen Fahrzeugbestand finden Sie unter www.classic-sterne.de

Zubehörangaben ohne Gewähr, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!

----powered by two S