1953 Mercedes-Benz 300 S

Mercedes-Benz 300 S Cabriolet A

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1953
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    1880100024253
  • Referenznummer 
    1380
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Markenfarbe innen 
    Hellbeige
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Blau
  • Leistung 
    150 PS / 111 kW / 148 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Die Ära...
...oder wie war das damals eigentlich?

Der Mercedes-Benz 300, dessen Limousinenausführung später als „Adenauer“ in die Geschichte einging, war die erste Luxus- und Repräsentations-Baureihe der Daimler-Benz AG nach dem zweiten Weltkrieg. Auf dem verkürzten Chassis der Limousine wurde der Mercedes-Benz 300 S (W188) als Coupé, Cabriolet und als Roadster angeboten. „Mit der neuen Baureihe hat sich sein Hersteller wieder einen der allerhöchsten Ränge erobert, den internationaler Automobilbau zu vergeben hat“, so schrieb die Automobil-Revue aus der Schweiz mit Begeisterung nach einem ausführlichen Test eines 300 S Roadsters von 1952. Die 300 S Coupé, Cabriolet und Roadster-Baureihe ist zweifellos von einer faszinierenden Eleganz der man sich auch heute mehr denn je nicht entziehen kann. Mit insgesamt 760 Einheiten wurden vom W 188 eine deutlich geringere Stückzahl produziert als vom berühmten Flügeltürer. Das 300 S Cabriolet wurden nur 203 mal hergestellt. Zu seiner Zeit war die 300 S Baureihe das Teuerste was Mercedes zu bieten hatte.

Der Zustand ...
... oder wie er wirklich ist: original geliftet oder runderneuert?

Das angebotene 300 S Cabriolet wurde von einem deutschen Fachbetrieb von 2006 bis 2009 komplett neu aufgebaut. Die erst ab 1955 für diesen Fahrzeugtyp angebotene Servounterstützung für die Bremse sowie eine handgefertigte Servolenkung wurden nachgerüstet. Der Motor wurde mit einer Solex Dreivergaseranlage ausgestattet. Das Fahrzeug präsentiert sich technisch wie optisch in einem absoluten Topzustand. Ein Wertgutachten bestätigt dem Fahrzeug die Zustandsnote 1-.
Die Verwendung…
... oder was kann er denn noch?

Dieses Spitzenfahrzeug der frühen fünfziger Jahre ist prädestiniert für stilvolle Ausfahrten und die Teilnahme an hochkarätigen Concours Veranstaltungen. Das in der sehr exklusiven Stückzahl von nur 203 Exemplaren in Manufakturbauweise hergestellte Mercedes-Benz 300 S Cabriolet bietet klassische Fahrkultur in allerhöchster Vollendung. Jede Ausfahrt wird zu einem emotionalen Erleben hochkarätiger Automobilbaukunst einer vergangenen Epoche.