1989 Lotus Esprit

2.2 HC Turbo X180 - 8 TKM - Unique!!

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1989
  • Kilometerstand 
    8 063 km / 5 011 mi
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Chassisnummer 
    SCC082910JHH11039
  • Elektrische Fensterheber
    Ja
    Schiebedach
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    ABS
    Ja
    Wegfahrsperre
    Ja
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Markenfarbe außen 
    Lotus Yellow
  • Innenfarbe 
    Beige
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Gelb
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    215 PS / 159 kW / 213 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- German below -

Peter Stevens designed the successor of the Esprit S3 in 1987. The car was much less angular and had exciting lines. A beautiful car if you ask us (used to be a poster in the bedroom)! Not bad; later he designed the McLaren F1. Internally, the successor to the S3 was codenamed X180. This name has stuck to the car among enthusiasts.

Lotus wanted to develop an engine that, even at low revs, had a lot of torque, despite the turbo. Our 910 engine is equipped with a large Garret turbo and sprints to 100 kilometers per hour in 5.2 seconds. The top speed is above 240 km / h. Even by today's standards, a bomb!

Our copy is - to put it simply indiscriminately -; unique! The Esprit Turbo has only driven 8000 kilometers. This mileage is also confirmed by Lotus itself (letter present). The car was originally delivered in Germany and has always been in the hands of enthusiasts. The brakes and gearbox have recently been overhauled. In addition to all maintenance vouchers, we also have the original booklets and the aforementioned letter from Lotus. The car is in good condition and is ready to be included in a collection again!

Peter Stevens entwarf 1987 den Nachfolger des Esprit S3. Das Auto war viel weniger eckig und hatte aufregende Linien. Ein schönes Auto, wenn Sie uns fragen (früher ein Plakat im Schlafzimmer)! Nicht verrückt; später entwarf er den McLaren F1. Intern hieß der Nachfolger des S3 X180. Dieser Name hat sich bei Enthusiasten festgesetzt.

Lotus wollte einen Motor entwickeln, der trotz Turbolader auch bei niedrigen Drehzahlen ein hohes Drehmoment aufweist. Unser 910-Motor ist mit einem großen Garret-Turbo ausgestattet und sprintet in 5,2 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Die Höchstgeschwindigkeit liegt über 240 km / h. Auch nach heutigen Maßstäben eine Bombe!

Unsere Kopie ist - um es einfach wahllos auszudrücken -; einzigartig! Der Esprit Turbo ist nur 8000 Kilometer gefahren. Dieser Kilometerstand wird auch von Lotus selbst bestätigt (Brief vorhanden). Das Auto wurde ursprünglich in Deutschland ausgeliefert und war schon immer in den Händen von Enthusiasten. Die Bremsen und das Getriebe wurden kürzlich überholt. Zusätzlich zu allen Wartungsgutscheinen haben wir auch die Originalbroschüren und den oben genannten Brief von Lotus. Das Auto ist in gutem Zustand und kann wieder in eine Sammlung aufgenommen werden!