• Baujahr 
    1958
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Lenkung links
  • Zustand 
    Restauriert
  • Innenfarbe 
    Grau
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Blau
  • Getriebe 
    Manuell
  • Leistung 
    112 PS / 83 kW / 111 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

Eines der modernsten Autos seiner Zeit!

Perfekte Gewichtsverteilung durchTransaxle-Bauweise

Nur 1050 kg Leergewicht dank Aluminium Hauben, Stoßstangen, Zierleisten & Felgen u.a.

Die Lancia B20 GT waren im Motorsport sehr erfolgreich:

1951 gewannen sie fast die Mille Miglia, im selben Jahr wurden sie Klassensieger in Le Mans.

1952 Platz 1-3 Targa Florio, 1953 Sieger Rallye Lüttich-Rom-Lüttich, 1954 Sieger Rallye Monte Carlo

Unser Wagen wurde als eines von 312 Exemplaren der 6ten und letzten Serie 1958 von seinem italienischen Erstbesitzer, Herrn Andretta, erworben.

Er verkaufte den Lancia erst 45 Jahre später!

Zweitbesitzer war ein Herr Caberlin, ebenfalls Italienier. Dieser wiederum behielt das Fahrzeug 10 Jahre

Er wurde dann von einer Werkstatt nahe Padua gekauft und Anfang 2014 von einem italienischen Restaurierungsbetrieb für ca. 20.000 € überarbeitet.

Im gleichen Jahr kam das Auto auch nach Deutschland wo es bis dato Teil einer hochkarätigen Sammlung war.
_____________________________________________________________________________________________

One of the most modern cars of its time!

Perfect weight distribution due to transaxle design.

Only 1050 kg kerb weight thanks to aluminium bonnets, bumpers, trims & rims etc.

The Lancia B20 GT were very successful in motorsport:

1951 they almost won the Mille Miglia, the same year they were class winners at Le Mans.

1952 place 1-3 Targa Florio, 1953 winner Liège-Rome-Liège Rally, 1954 winner Monte Carlo Rally.

Our car was acquired as one of 312 examples of the 6th and last series in 1958 by its first Italian owner, Mr Andretta.

He did not sell the Lancia until 45 years later!

The second owner was a Mr. Caberlin, also Italian. He in turn kept the vehicle for 10 years.

It was then bought by a workshop near Padua and was overhauled in early 2014 by an Italian restoration company for about €20,000.

In the same year, the car also came to Germany where it had been part of a top-class collection until then.


Cargold Collection GmbH
Innstraße 43
83022Rosenheim
Deutschland
Contact Person Kontaktperson
Vorname 
Cargold
Last name 
Collection

Telefonnummer 
+49-80367004