1958 Jaguar XK 150

DHC - Second Owner

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1958
  • Kilometerstand 
    14 284 km / 8 876 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Wegfahrsperre
    Ja
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Innenfarbe 
    Braun
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Orange
  • Getriebe 
    Automatik
  • Leistung 
    250 PS / 184 kW / 247 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- German below -

- Jaguar; it's not just a car you buy, it's a respect you own -

The Jaguar XK150, the successor to the XK120 and XK140. The type name referred to the top speed of the cars in miles per hour. In reality, the 150 didn't make it that far, but with 135 mp/h it was one of the fastest production cars in the world at the time. With that disappointment it stopped, because what beautiful cars they are! The 150 can be distinguished from its predecessors by its curved windscreen, which instead of a split-window, consists of one whole. Also, the grill in the nose was slightly wider and the windscreen was moved backwards, making the nose look a bit longer.

Our XK150 has been fully restored in 2008 so the car is in very good driver condition again. The interior is dark brown with an orange trim. The deep orange color with the whitewalls on the tires fit beautifully with the dark brown interior with orange trim. The hood is white-beige on the outside, but also on the inside, which gives a pleasant and spacious feeling when closed.

Outside the optically beautiful condition, the necessary overhaul has been done to make the XK150 even more of a real driver's car. The engine and automatic gearbox are completely overhauled and original. So it concerns a matching numbers Jaguar, with Jaguar Trust Certificate. The electrical part has been completely converted to 12 volts with an alternator.

In short; an ultimate gentle man sportscar that is ready for a lot of enjoyable miles!

- Jaguar; es ist nicht nur ein Auto, das man kauft, es ist ein Respekt, den man besitzt -

Der Jaguar XK150, der Nachfolger der XK120 und XK140. Die Typenbezeichnung bezog sich auf die Höchstgeschwindigkeit der Autos in Meilen pro Stunde. In Wirklichkeit schaffte es der 150er nicht so weit, aber mit 135 PS/h war er damals einer der schnellsten Serienwagen der Welt. Mit dieser Enttäuschung hörte es auf, denn was für schöne Autos sind das! Der 150er unterscheidet sich von seinen Vorgängern durch seine gewölbte Windschutzscheibe, die statt eines geteilten Fensters aus einem Ganzen besteht. Außerdem war der Grill in der Nase etwas breiter und die Windschutzscheibe wurde nach hinten verschoben, wodurch die Nase etwas länger aussieht.

Unser XK150 wurde 2008 vollständig restauriert, so dass sich das Auto wieder in einem sehr guten Fahrerzustand befindet. Der Innenraum ist dunkelbraun mit einer orangefarbenen Zierleiste. Die dunkelorange Farbe mit den weißen Wänden an den Reifen passt hervorragend zum dunkelbraunen Innenraum mit orangefarbenen Zierleisten. Die Haube ist außen weiß-beige, aber auch innen weiß-beige, was im geschlossenen Zustand ein angenehmes und geräumiges Gefühl vermittelt.

Abgesehen von dem optisch schönen Zustand wurde die notwendige Überholung durchgeführt, um den XK150 noch mehr zu einem echten Fahrerauto zu machen. Der Motor und das Automatikgetriebe sind komplett überholt und original. Es handelt sich also um einen Jaguar mit passender Nummer, mit Jaguar-Treuhand-Zertifikat. Der elektrische Teil wurde mit einer Lichtmaschine komplett auf 12 Volt umgestellt.

Kurz gesagt: ein ultimativer Sportwagen für den sanften Mann, der für eine Menge angenehmer Fahrleistungen bereit ist!