1969 Jaguar E-Type SII

2+2 - Fully Restored

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    9/1969
  • Kilometerstand 
    26 543 mi / 42 717 km
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Restauriert
  • Markenfarbe außen 
    Solent Blue
  • Innenfarbe 
    Beige
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    4
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Blau
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    245 BHP / 249 PS / 183 kW
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

German below

Nobody's pussycat. - Jaguar E type

The days when our TV still switched channels with push buttons on the tube, and the days when smoking was still healthy and the days. Time for a real classic. According to Enzo Ferrari, to the great displeasure of other style icons, the most beautiful car ever made. The jaguar E type.

The 4.2 litre large six-in-line as the beating heart of the black feline sounds like no other. An aggressive snare and yet stylish. Ours is from the second series, which is more comfortable than the Series 1. This time the headlights were fitted with closing lenses (reduces condensation), the bumper fitted better to the body and the cooling and brakes were also given a major upgrade.

Jaguar also realised that the E type was not only sold to the tough guys who had no problem with the heavy steering and wet back on arrival. So power steering and air conditioning were added to the option list. This first owner ticked both.

Ours is again special. The previous owner restores his cars with all the love, time and dedication needed to bring such a petroleum icon back to life. For example, he chose to use a more modern Jaguar colour, have the entire interior done with self-tinting piping and replace the 4-barge for the XJ6 4-barge with overdrive. Of course, for the matching numbers purists, the original gearbox is still present as well. But what a good drive this upgrade... After restoration it has only travelled 1,200 kilometres and is already looking for the next gentleman. Because that's what you are with an E type.

--

Nobody’s pussycat. - Jaguar E type

Die Zeit, als unser Fernseher noch mit Druckknöpfen an der Röhre den Sender wechselte, und die Zeit, als Rauchen noch gesund war. Zeit für einen echten Klassiker. Laut Enzo Ferrari, zum Missfallen anderer Stilikonen, das schönste Auto, das je gebaut wurde. Der Jaguar Type E.

Der 4,2 Liter große Sechs-in-Reihe als schlagendes Herz der schwarzen Katze klingt wie kein anderer. Eine aggressive Snare und doch stilvoll. Unseres stammt aus der zweiten Serie, die im Vergleich zur Serie 1 etwas komfortabler geworden ist. Diesmal wurden die Scheinwerfer mit Abschlussscheiben ausgestattet (reduziert die Kondenswasserbildung), der Stoßfänger passte besser zur Karosserie und auch die Kühlung und die Bremsen wurden verbessert.

Jaguar erkannte auch, dass der E-Type nicht nur an die harten Jungs verkauft wurde, die kein Problem mit der schweren Lenkung und der nassen Rückseite bei der Ankunft hatten. Daher wurden Servolenkung und Klimaanlage in die Optionsliste aufgenommen. Dieser Erstbesitzer hat beide angekreuzt.

Auch hier ist unseres etwas Besonderes. Der Vorbesitzer restauriert seine Autos mit all der Liebe, Zeit und Hingabe, die es braucht, um eine solche Petroleum-Ikone wieder zum Leben zu erwecken. Er entschied sich für eine modernere Jaguar-Farbe, ließ den gesamten Innenraum mit farbigen Kedern versehen und ersetzte den 4-Kastenwagen für den XJ6 4-Kastenwagen mit Overdrive. Natürlich ist für die Zahlenpuristen das Originalgetriebe noch vorhanden. Aber was für eine gute Fahrt dieses Upgrade... Sie ist nach der Restaurierung erst seit 1.200 km unterwegs und sucht bereits nach dem nächsten Herrn. Denn das ist es, was Sie bei einem E-Type sind.