2001 Ferrari 550

F550 BARCHETTA

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    6/2001
  • Kilometerstand 
    27 100 km / 16 840 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Grau
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    485 BHP / 492 PS / 362 kW
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin
  • Kraftstoffverbrauch innerorts 
    36 L/100km / 23 L/100miles
  • Kraftstoffverbr. außerorts 
    16 L/100km / 10 L/100miles
  • Kraftstoffverbr. komb.  
    23 L/100km / 15 L/100miles
  • CO²-Emissionen komb.  
    558 G/100km / 347 G/100miles

Beschreibung

http://www.facebook.com/elitegaragezuzwil

http://www.instagram.com/elitegaragezuzwil

Ferrari hat wieder eine Sonderserie mit atemberaubenden Traummaßen aufgelegt: 485 PS stark, 430.000 Mark teuer, auf 448 Stück limitiert. Das Objekt der Begierde heißt 550 Barchetta Pininfarina, und der Name ist Programm: Pininfarina kupierte dem Frontmotor-Sportwagen 550 Maranello das Dach mit der Routine eines Figaro, während Ferrari die passenden Rahmenbedingungen schuf. So entpuppt sich die Einfassung der Windschutzscheibe als ein durch Glas getarnter Überrollbügel, der ebenso zur Versteifung der Cabriostruktur beiträgt wie die beiden einzelnen Überrollbügel über den stilisierten Renn-Kopfstützen. Trotz weiterer Versteifungen am Chassis und im Kofferraum konnte der Barchetta so das Gewicht des Coupés halten.

Über Schönheit lässt sich bekanntlich streiten, aber die Diskussionen über etwaige Stilbrüche in den Proportionen des 550 Barchetta Pininfarina enden zuverlässig dann, wenn der Gurt einklickt und die Diebstahlsicherung entschärft ist. Mit leichter Verzögerung auf das Rotieren des Anlassers schnaubt der V12 los wie ein Drache. Die Werksangaben der Beschleunigung von null auf 100 km/h in 4,4 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h adeln diesen Ferrari zum schnellsten zweisitzigen Tiefflieger unter freiem Himmel.

Doch Tempo ist nur die Zugabe. Natürlich verschleppt der 550 seine Passagiere tief in die Ferrari-Welt. Die Sportsitze geben festen Halt, Lenkrad und Schaltknauf liegen gut in der Hand. Doch nichts, aber auch gar nichts bereitet einen auf den markantesten Charakterzug des 550 Barchetta Pininfarina vor: Der 550 Barchetta Pininfarina fabriziert sein eigenes Klima. Egal, woher der Wind weht – ins Ferrari-Cockpit bläst er von allen Seiten. Zwischen A-Säule und Außenspiegel ist so viel Platz, dass der Fahrtwind die Frisur aufföhnt. Und in engeren Links-Kurven weht zusätzlich jene heiße Wüstenluft in Richtung Fahrer, die von den beiden seitlichen Schlitzen hinter den Vorderrädern aus dem Motorraum geblasen wird.

Außerdem: Vorn gibt das Orchester mit seinen Drehzahl-Sinfonien große Oper, hinten spielt der Jazz. Bei knapp 4000/min öffnen Klappen die beiden innen liegenden Endrohre, damit ein Ferrari auch endlich so klingen kann wie Charlie Parkers Saxofon.

"Classicdriver"
Aussenspiegel rechts und links elektrisch verstellbar
Beleuchtetes und abschliessbares Handschuhfach
CD-Wechsler
Drehzahlmesser
Elektrische Fensterheber vorne
Getönte Scheiben
Klimatisierungsautomatik
Leder-Ausstattung
Lenkrad längs- und höhenverstellbar
Radiovorbereitung, Antenne und Entstörung
Scheibenwischer vorne mit Intervall
Servolenkung
Soundsystem
Sport-Lederlenkrad
Tageskilometerzähler
Voltmeter, Oeldruck-, Oeltemperatur- anzeige
Vordersitze elektrisch verstellbar
Wassertemperaturanzeige
Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Metallic-Lackierung
6-Gang-Getriebe
Elektronisch gesteuerte Fahrwerks- dämpfung
Sperrdifferential
Diebstahlwarnanlage
Wegfahrsperre elektronisch
Garantie: 3 Jahre ohne Kilometerbe- grenzung (ab 1. Inv.)
4 Leichtmetallfelgen 18J mit Pneu
Airbag Fahrer und Beifahrer
Antiblockiersystem (ABS)
Antriebsschlupfregelung (ASR)
Drittes Bremslicht
Katalysator geregelt
Nebelscheinwerfer
Nebelschlussleuchte
Alufelgen
Automatische Klimaanlage
Differenzialsperre
Elektrische Sitzverstellung
Sitzbezug Leder