1976 Ferrari 308

GTB - Vetroresina

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    7/1976
  • Kilometerstand 
    20 456 mi / 32 921 km
  • Automobiltyp 
    Coupé
  • Zustand 
    Originalzustand
  • Innenfarbe 
    Beige
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Rot
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    256 PS / 189 kW / 253 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

• Einer von nur 702 Ferrari 308 mit Plexiglass Karosserie
• Die leichteste und stärkste Version des 308
• Frühe US Auslieferung mit Vergaser Motor
• Frischer grosser Service inkl. Zahnriemenwechsel,
Motorlagern etc.
• Sehr originales unrestauriertes Fahrzeug in hervorragenden Zustand

Die Ferrari 308 wurden 1975 als Nachfolger der Dino Baureihe eingeführt. Form und Performance machte ihn zu einem der erfolgreichsten Ferrari aller Zeiten. Basierend auf dem um 21 cm gekürztem Dino 246 GT Chassis, verfügt er über den gleichen quer eingebauten V8 Motor wie der Dino GT4. Die ersten 702 Exemplare waren mit einer Plexiglass Karosserie, genannt Vetroresina, versehen, die leichter war und ein neues Zeitalter des Karosseriebaus einläuten sollte. Die Produktion war allerdings so aufwendig, dass Ferrari mit Beginn der Produktion schon eine Stahlkarosserie entwickelte. Die Bauweise des Ferrari 308 GTB Vetroresina fand erst 10 Jahre später mit dem Ferrari 288 GTO seine Fortsetzung.
Dieser Vetroresina wurde 1976 nach Amerika ausgeliefert. Dort blieb er über 20 Jahre in einer Sammlung und konnte so seine geringe Laufleistung halten. 2002 wurde der Motor umfangreich überholt. Seitdem hat das Fahrzeug erst 3.000 Meilen zurückgelegt. Gerade erst im Februar ist ein grosser Service mit Zahnriemenwechsel gemacht worden. Ein absolut authentisches und originales Fahrzeug.