1954 EMW 327

Sensationell original erhalten!

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1954
  • Automobiltyp 
    Convertible / Roadster
  • Lenkung 
    LHD
  • Zustand 
    Original Condition
  • Innenfarbe 
    Black
  • Innenausstattung 
    Leather
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Green
  • Getriebe 
    Manual
  • Leistung 
    55 PS / 41 kW / 55 BHP
  • Antrieb 
    2wd
  • Kraftstoff 
    Petrol

Beschreibung

Absolute Rarität

Sensationell original erhalten

Erstes Leder

Erstes Verdeck

Teilweise Erstlack

Bis 1945 wurden BMW-Automobile nicht etwa in München, sondern im thüringischen Eisenach gebaut. Da die Produktionsanlagen im zweiten Weltkrieg keine größeren Zerstörungen erlitten, wurden bereits 1945 wieder einige Vorkriegsfahrzeuge aufgelegt. Aus Lizenz-rechtlichen Gründen wurde jedoch der Name BMW nicht weiterverwandt, sondern die Modelle nunmehr EMW (Eisenacher Motorenwerke) genannt. Das Modell 327-2 entsprach fast vollständig dem BMW 327 von 1939. Die Karosserien wurden überwiegend im neu gegründeten VEB IFA Karosseriewerk Dresden, vormals Gläser, hergestellt. Es gab dieses Modell als Cabriolet und in kleinerer Auflage auch als Coupé.

Unser Fahrzeug befindet sich in einem unglaublichen, einsatzbereiten Originalzustand! In 34 Jahren haben wir so etwas noch nicht gehabt.
Es ist eines der späten 327-2 Cabriolets, wovon nur 505 Stück gebaut wurden.

Keine Restaurierung hat dieser EMW trotz seines Alters von 66 Jahren bis jetzt erfahren. Die Innenausstattung ist sensationell im Ersten Leder erhalten und auch das Verdeck ist noch das erste!

Eine wunderschöne, unreproduzierbare Patina umgibt dieses Auto in allen Details, wobei die Technik durch ständige Wartungs- und Revisionsarbeiten die uneingeschränkte Einsatzbereitschaft gewährleistet.

Der EMW wurde 1954 in die Schweiz ausgeliefert. Später hatte er einen Besitzer in Belgien von wo er in eine holländische Privatsammlung weiterverkauft wurde. Über einen deutschen Händler gelangte der Wagen vor etwa 10 Jahren in den Besitz eines Hamburger Sammlers, welcher sich vorbildlich um den Erhalt dieses seltenen Zustands kümmerte.

Er ist in den letzten Jahren ständig zugelassen gewesen und wurde nur bei schönem Wetter gefahren. Gerade erst erhielt er einen frischen Service und neuen TÜV.
_____________________________________________________________

Absolute rarity

Sensationally original preserved

First leather

First folding top

Partial first paint

Until 1945, BMW cars were not built in Munich, but in Eisenach, Thuringia. As the production facilities did not suffer any major destruction during the Second World War, a number of pre-war vehicles were re-issued as early as 1945. For licensing reasons, however, the name BMW was not used any further, and the models were now called EMW (Eisenacher Motorenwerk). The model 327-2 was almost completely identical to the BMW 327 of 1939 and the bodies were mainly produced in the newly founded VEB IFA Karosseriewerk Dresden, formerly Gläser. This model was available as convertible and in a smaller edition also as coupé.

Our vehicle is in an unbelievable original condition, ready for use! In 34 years we have never had anything like this.
It is one of the late 327-2 cabriolets, of which only 505 were built.

Despite its age of 66 years, this EMW has never been restored. The interior is sensationally preserved in first leather and also the soft top is still the first!

A beautiful, irreproducible patina surrounds this car in every detail, and the mechanic ensures unrestricted operational readiness through constant maintenance and revision works.

The EMW was delivered to Switzerland in 1954. Later it had an owner in Belgium from where it was sold into a Dutch private collection. Through a German dealer the car came into the possession of a Hamburg collector about 10 years ago, who took exemplary care of the preservation of this rare condition.

In the last years it was permanently registered and only driven in fine weather. Just recently it received a fresh service and new MOT.