2000 BMW Z8

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    2000
  • Kilometerstand 
    47 380 km / 29 441 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Airbags
    Ja
    ABS
    Ja
    ESP
    Ja
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Gebraucht
  • Metallic 
    Ja
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Schwarz
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    400 PS / 295 kW / 395 BHP
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- German below -

The green mongoose howls at noon. (That means, Look at James Bonds's BMW Z8. For those of you not in Government Intelligence).

Explosions, extreme style and ladies with beautiful. uhmm. Headlights. BMW decided to launch the Z8 through the new James Bond, because it also fits the picture described above! Though Henrik Fisker was more of a buttocks man, what a beautifully shaped curvy derriere! Together with the already famous lines of the 507, the Z8 became a modern style icon for BMW. And no, that 507 is not a Peugeot.

Everything about the Z8 was revolutionary. Matrix lights? Well, been there and done that. The Z8 was given special neon rear lights that would last the entire life of the BMW. The chassis was made of aluminium, and in the front there was a big V8 with a manual gearbox and a relatively short transmission. 400 Bavarian horses and 500 NM of pushing German, what a treat! Above 4000 rpm the 4.9 litre starts roaring like Pavarotti in the shower.

When they claimed in Munich that it would drive like a 360 Modena, even we as BMW purists could laugh a little at the German chauvinism. After driving it we can only conclude one thing, it is German realism.

And then ours. Perhaps the one for the James Bond villain. Black on black with original hardtop, wow! She is completely damage free, original, documented and serviced at a specially trained Z8 specialist from Van Poelgeest in Amstelveen.

Now there is a name to die for. 8. Z8. Licensed to thrill.

--

Der grüne Mungo heult mittags. (Das heißt: Schauen Sie sich James Bonds BMW Z8 an. Für alle, die nicht beim Geheimdienst der Regierung sind).

Explosionen, extremer Stil und Damen mit schönen. ähmm. Scheinwerfern. BMW hat sich entschieden, den Z8 durch den neuen James Bond auf den Markt zu bringen, weil er auch in das oben beschriebene Bild passt! Obwohl Henrik Fisker eher ein Mann des Hinterns war, was für ein schön geformter, kurviger Hintern! Zusammen mit den bereits berühmten Linien des 507 wurde der Z8 zu einer modernen Stilikone für BMW. Und nein, dieser 507 ist kein Peugeot.

Alles am Z8 war revolutionär. Matrix-Lichter? Tja, schon mal dagewesen und erledigt. Der Z8 erhielt spezielle Neon-Rückleuchten, die ein ganzes BMW-Leben lang halten sollten. Das Chassis war aus Aluminium, und vorne saß ein großer V8 mit einem manuellen Getriebe und einer relativ kurzen Übersetzung. 400 bayerische Pferde und 500 NM schieben, was für ein Genuss! Oberhalb von 4000 U/min fängt der 4,9 Liter an zu brüllen wie Pavarotti unter der Dusche.

Als in München behauptet wurde, er würde sich wie ein 360 Modena fahren, konnten selbst wir als BMW-Puristen ein wenig über den deutschen Chauvinismus lachen. Nachdem wir ihn gefahren sind, können wir nur eines feststellen, es ist deutscher Realismus.

Und dann unserer. Vielleicht der für den James-Bond-Bösewicht. Schwarz auf schwarz mit originalem Hardtop, wow! Sie ist komplett schadenfrei, original, dokumentiert und gewartet bei einem speziell geschulten Z8-Spezialisten von Van Poelgeest in Amstelveen.

Das ist ein Name, für den man sterben muss. 8. Z8. Zugelassen um zu begeistern.