1955 Austin-Healey 100 / 4

BN1 - Restored!

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1955
  • Kilometerstand 
    44 773 km / 27 821 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Restauriert
  • Markenfarbe außen 
    Old English White
  • Innenfarbe 
    Rot
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Weiss
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    109 PS / 81 kW / 108 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

- Restored, excellent condition
- Matching colors, in current ownership for 17 years
- US delivery, has been driven for a long time in Florida
- Complete engine revision
- New paint job in 2015
- BN2 4-speed gearbox, oil cooler, trip master

Vehicle history:

When this Austin Healey was delivered to the United States in 1955, it had exactly the same color as it does today. An absolutely classic English sports car in the color Old English White with red leather. This beautiful car came via Belgium, where it was registered in Maasmechelen until 2002, to its current owner, who has since then called it his own and has registered it as a historic vehicle in Germany. The car has been tested for long distances and has participated in many events. It was optimized with a 4-speed BN2 gearbox, an oil cooler, a high-performance cooler network, an additional fan, etc. This clearly is a very nice roadster that is 100 miles fast with the window down.

- Restauriert, hervorragender Zustand
- Matching Colors, seit 17 Jahren in aktuellem Besitz
- US Auslieferung, fuhr lange in Florida
- Komplette Motorenrevision
- Neue Lackierung im Jahr 2015
- BN2 4-Gang Getriebe, Ölkühler, Tripmaster

Fahrzeughistorie:

Als 1955 dieser Austin Healey in die USA ausgeliefert worden ist, trug er genau dieselben Farben wie heute. Ein absolut klassischer englischer Sportwagen in Old English White mit rotem Leder. Dieses Schmuckstück kam über Belgien, wo er in Maasmechelen bis 2002 zugelassen war, zu seinem aktuellen Besitzer, der ihn seitdem sein Eigen nennt und ihn in Deutschland als historisches Fahrzeug zugelassen hat. Der Wagen ist Langstrecken erprobt und hat an vielen Veranstaltung teilgenommen. Er wurde optimiert mit einem 4 Gang BN2 Getriebe, einem Ölkühler, einem Hochleistungs-Kühler Netz, einem Zusatz Lüfter etc. Ein sehr schöner Roadster, der mit heruntergeklappter Scheibe 100 Meilen schnell war.