1954 Austin-Healey 100 / 4

100 M

Zusammenfassung

  • Baujahr 
    1954
  • Kilometerstand 
    148 km / 92 mi
  • Automobiltyp 
    Cabriolet / Roadster
  • Chassisnummer 
    BN1L150921
  • Motornummer 
    010114
  • Rennwagen 
    Ja
  • FIA-Papiere 
    Ja
  • Lenkung 
    Links
  • Zustand 
    Restauriert
  • Innenfarbe 
    Schwarz
  • Innenausstattung 
    Leder
  • Anzahl der Türen 
    2
  • Zahl der Sitze 
    2
  • Standort
  • Außenfarbe 
    Grün
  • Getriebe 
    Schaltgetriebe
  • Leistung 
    110 PS / 81 kW / 109 BHP
  • Antrieb 
    Zweirad
  • Kraftstoff 
    Benzin

Beschreibung

Austin Healey 100/4 M specification

Dieser schöne restaurierte Austin Healey wurde 1954 in die USA (Bahamas) ausgeliefert. Laut FIVA Papieren wurde dieser Healey an Juan Fernandez ausgeliefert, der mit diesem Fahrzeug an den Bahamas Speed Weeks teilnahm und hier 1954 seine Klasse gewinnen konnte. Aktueller DMSB Wagenpaß ist ebenfalls vorhanden. Der Wagen wurde auf M - Specification umgerüstet mit einem interessanten Lufteinlass für die Vergaser .Das 4. Gang Getriebe ist mit Overdrive ausgerüstet und die Rennfrontscheibe läßt einen den Fahrtwind spüren. Der Healey macht unglaublich viel Spaß zu fahren und ist sicher auf jeder Veranstaltung ein Highlight. Mille Miglia tauglich. Der Motor wurde frisch überholt und neu gelagert.

Austin Healey 100/4 M specification

This beautiful restored Austin Healey has been delivered new to the USA (Bahamas). According to the FIVA papers this Healey has been delivered to Juan Fernandez, who raced the car at the Bahamas Speed weeks. He was able to win his class in 1954. The Healey has DMSB Fia papers. The Healey has been modified to M-Specifictions with a interesting air intake for the carburetor. The 4 speed gearbox with overdrive and the front windscreen lets you feel the wind. The Healey is a pleasure and fun to drive. This Healey is for sure a highlight on every meeting and Mille Miglia eligible. The engine is fresh revised and did get new bearings.