The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Die dritte Ausgabe der Vintage Luggage Trophy stand ganz im Zeichen von Seeluft und maritimem Luxus. Vom 7. bis 10. April lud Veranstalter Joachim-Michael Lemcke zu einer Genusstour auf die Nordseeinsel Sylt. Classic Driver begleitete den Trophy-Auftakt 2011 standesgemäß in einem Range Rover Sport.

Erstmals wurde die Vintage Luggage Trophy am Vorabend des ersten Rallyetages mit einem Prolog eingeleitet, dem das Credo galt, Hamburg von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Eigens dafür diente ein Penthouse in einer der begehrenswertesten Immobilien der Hansestadt: der Marco Polo Tower auf dem Strandkai der Hafencity. Bei spektakulären Ausblicken über die Elbe und die Hamburger Innenstadt begrüßte The Vintage Luggage Company alle Trophy-Teilnehmer mit einem Ruinart-Rosé-Champagner-Empfang. Mit Roadbooks ausgerüstet konnten sich nun die Teilnehmer zur „Hamburg-by-night-Trophy“ auf den hanseatischen Asphalt begeben.

The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Moderne Supersportwagen wie der Bugatti Veyron Grand Sports oder Mercedes-Benz SLR Stirling Moss sowie automobile Raritäten wie ein Mercedes-Benz 540K Autobahnkurier oder Bentley Blower Special prägten fortan das Straßenbild rund um die Außen- und Binnenalster mit obligatorischem Zwischenstopp beim Grand Hotel Vier Jahreszeiten. Der Hamburg-Prolog fand seinen Ausklang bei Hummer und Champager in der stadtbekannten Austernbar „Rive“, wo sich nach gelungenem Auftakt an den Tischen die Vorfreude auf die kommende Sylt-Trophy breit machte und bereits die ersten Lösungsansätze der kommenden Roadbook-Aufgaben diskutiert wurden.


The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Startpunkt der Rallye war am Freitagmorgen das Hotel Louis C. Jacob an der mondänen Elbchaussee. Von dort aus begab sich das Starterfeld in Richtung Norden. Erstes Highlight der Genusstour war ein Besuch der Silberschmiede Robbe & Berking in Flensburg. Nach beeindruckender Führung durch das Kunsthandwerks- und Unternehmensgebäude machte sich die automobile Karawane auf ins südliche Dänemark mit dem Ziel Rømø, wo mit einer eigens gecharterten Fähre nach List auf Sylt übergesetzt wurde. Auf dem Weg dorthin sorgte der starke dänische Seitenwind für Rallye-Anspannung unter den Teilnehmern im offenen Klassiker à la Jaguar E-Type, Morgan Roadster und Bentley Open Tourer. Dafür belohnte letztlich die atemberaubende und zugleich entspannende Strand- und Dünenkulisse in Rømø.

Das Fährschiff der Rømø-Sylt-Linie hatte wohl in seiner Geschichte noch nie eine solch kostbare Melange an Automobilen transportiert: Rolls-Royce Phamton & Ghost, Mercedes-Benz 300SL Roadster, Lamborghini Gallardo Spyder Performante, Lagonda LG6, Bentley 3/8 „The Missile“, Maybach 57S und selbst der rasante wie leise Elektro-Sportwagen Tesla Roadster ist mit an Bord. Wegen des starken Seegangs, durch den die Wellen sogar das Oberdeck erreichten, bot sich allen Teilnehmern onboard ein Konzert der besonderen Art: Eine Variation von hupenden Autoalarmanlagen untermalte klangvoll die Überfahrt und sorgte auch bei Kapitän und Besatzung für Erstaunen. Alle Trophy-Teilnehmer und Luxuswagen erreichten jedoch sicher das Eiland Sylt, wo nun zwischen Meerblick und wilden Dünen im Grand Spa Resort Arosa Sylt eingecheckt wurde. Am Abend lockte die Hoteleigene Cucina Della Mama zum kulinarischen Genuss. Die Küchenparty überraschte nebenher mit einer Einweisung ins Kunsthandwerk des Zeitmessens von Chopard.

The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Der nächste Tag der Vintage Luggage Trophy 2011 stand ganz im Zeichen der Insel: Nur eine Rarität im Starterfeld, Startnummer 131, fehlte. Hatte sie die Fähre in Romo nicht erreicht? Oder war sie etwa dem starken Seegang zum Opfer gefallen? Nach kurzer Recherche wurde der Missing-Rolls-Royce-Silver-Shadow als ausgefallen gemeldet. Aufgrund eines defekten Anlassers konnte er am vorherigen Tag nicht nach Sylt überschiffen. Dank Jaguar Deutschland konnte Classic Driver den beiden gestrandeten Rolls-Royce-Piloten einen äußerst komfortablen Fond-Platz offerieren und machte sich im 510 PS starken Range Rover auf zur Roadbookfahrt. Während sich die Sonne in Richtung Zenith bewegte, führte das Trophy-Roadbook zur berühmten Sansibar von Herbert Seckler.


The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Mitten in einer mondartigen Dünenlandschaft gelegen, parkten nun rund 50 atemberaubende Schönheiten vor und auf dem Weg zur Sansibar. Ein einmaliger Anblick, den alle Vintage-Luggage-Trophy-Teilnehmer so schnell nicht wieder vergessen werden. Nach ausgiebigem Sonnenbad und Lunch führte die Route nun von der Sansibar zurück nach Kampen. Die Chopard Boutique öffnete exklusiv für die Rallye ihre Pforten und zeigte neben der Sonderausstellung „Animal World“ ganz besondere Schmuckstücke, die die ein oder andere Teilnehmerin zum Probetragen auf der Whiskey-Meile verlockten. Der letzte Roadbookpunkt lud zur Verkostung Sylter Royal Austern bei Dittmeyer’s Austern Compagnie in List ein. Je nach Erschöpfungsgrad der Piloten blieb diese jedoch teilweise auf der Strecke.

The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Den abendlichen Höhepunkt bot das Gala-Dinner im Spice Restaurant des Hotel Arosa, bei dem nun die zahlreichen Rallyeaufgaben zu ihrer Auswertung kamen. Nebst feinster Cognac-Degustation von Hennessy wurden in illustrer Vortragsreihe die Rallyeteilnehmer prämiert: Eine Sea-Cloud-Kreuzfahrt, eine Rolls-Royce-Werksführung mit Wochenende in England und eine Sansibar-Delikatessen-Schatztruhe belohnten die Gewinner.

The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour

Am Sonntagmorgen ging es durch die wunderschöne Kulisse der Lister Dünen- und Heidelandschaft zur „Sturmhaube“. Zum finalen Paukenschlag lud The Vintage Luggage Company 2011 zur Wahl des „Best of Show“ – bei dem die alljährlich begehrte Siegertrophäe, der so genannte Kurland-Pokal, gefertigt von der Königlichen Porzellan Manufaktur Berlin, verliehen wird. Beim „Concours d‘Élégance der Vintage Luggage Trophy Sylt 2011“ entschied die Jury sich für drei Gewinner – fernab von strengen FIVA-Richtlinien, unter rein subjektiven Kriterien wie Schönheit, Originalität und Besonderheit. Der erste Platz ging an Eric van Lammeren und seinen seltenen Mercedes-Benz 540K Autobahnkurier. Den zweiten Platz erhielt Claus Heinrich im Bentley Open Tourer, und der dritte Platz ging an Christian Nannen im Jaguar Mark V.

Damit ging die nun dritte Ausgabe der The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011 zu Ende, und die automobile Luxuskarawane machte sich auf den Weg zum Sylter Autozug gen Festland. Gemäß dem Motto „freuen auf das Wiedersehen“ lädt The Vinatge Luggage Company bereits im Herbst dieses Jahres zur nächsten Ausfahrt mit Freunden und Gleichgesinnten, diesmal ganz im Süden Deutschlands. Anmeldungen und weitere Informationen zur kommenden Vintage Luggage Trophy 2011 erhalten Sie per E-Mail unter [email protected].

Text & Fotos: Tassilo Speler


The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour
The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour The Vintage Luggage Trophy Sylt 2011: Eine maritime Genusstour