Christie’s versteigert Jackie Kennedys Cartier Tank in New York

Eine kleine Sensation für die Uhrenwelt: Am 21. Juni 2017 wird Christie’s in New York jene Cartier Tank versteigern, die einst das Handgelenk der First Lady und Stilikone Jackie Kennedy Onassis schmückte.

Jacqueline „Jackie“ Lee Bouvier Kennedy Onassis hatte die kleine gelbgoldene Uhr mit Handaufzug im Jahr 1963 von ihrem Schwager Prinz Stanislaw Radziwill (genannt „Stas“) als Erinnerung an eine 50-Meilen-Wanderung in Palm Beach geschenkt bekommen, die sie zusammen mit Jackies Ehemann John F. Kennedy unternommen hatten. Auf der wunderbar patinierten Gehäuserückseite findet sich noch die Gravur „Stas to Jackie, 23 Feb. 63, 2.05 AM to 9.35 PM“. 

Die First Lady revanchierte sich für das edle Geschenk mit einer Porträtzeichnung von „Stas“, die ebenfalls während der Wanderung entstanden war. Das Kunstwerk wird von Christie’s zusammen mit der Uhr angeboten, der Schätzpreis liegt bei 60.000 bis 120.000 US-Dollar. Angesichts des 100. Geburtstags der Cartier Tank und mit steigendem Interesse an Sammlerstücken aus prominentem Vorbesitz dürfte es am 21. Juni jedoch spannend werden im New Yorker Auktionssaal.  

Fotos: Christie’s © 2017

Zahlreiche klassische und moderne Uhren finden Sie auch im Classic Driver Markt.