Trendsetter seit einem Jahrhundert – 75. Autosalon Genf

Der 75. Internationale Autosalon Genf feiert in diesem Jahr seinen 100 Geburtstag. Die erste Ausstellung fand bereits in den frühen Stunden des Automobilbaus, im Jahr 1905, statt. Da der Fortschritt der Autoindustrie immer rasanter voran schreitet, ist der Besuch des Genfer Autosalons – einer der ältesten überhaupt – heute spannender denn je.

Anlässlich dieses Doppeljubiläums, das unter dem Motto „100 Jahre automobiler Fortschritt“ steht, werden insbesondere ein Buch sowie eine Gedenkmünze zur Erinnerung an den Automobil-Salon herausgegeben. Darüber hinaus findet in Saal C des Geneva Palexpo eine Sonderausstellung mit einer einzigartigen Retrospektiven statt, und auf den Ständen der Automarken werden spezielle Präsentationen geboten. Die Vorbereitungen für das außergewöhnliche Ereignis können im Internet unter www.salon-auto.ch mitverfolgt werden. Auf der interaktiven Website kann man auch persönliche Erlebnisse und Beiträge eingeben sowie das Buch und andere Produkte im Zusammenhang mit dem hundertjährigen Jubiläum bestellen.

Classic Driver wird während der Pressetage vor Ort exklusiv berichten. Vorab erwartet die Leser eine Genf-Sonderausgabe in der wir Empfehlungen unter anderem über Unterkünfte, Restaurants und Bars geben.

Text: Jan Richter
Foto: www.salon-auto.ch


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!