Top Five: Die schönsten Fußballuhren 2010


Am Freitag wird die Fußball-WM 2010 in Südafrika angepfiffen. Wir zeigen, welche Uhrenmarken mit dem Fußball gewidmeten Modellen in diesem Jahr am Ball bleiben.

Englische Wissenschaftler wollen eine Erklärung für Phänomen Fußball gefunden haben. Sie gehen davon aus, dass der beliebte Mannschaftssport die Zuschauer deshalb begeistert, weil es eine der wenigen Ballsportarten ist, bei denen das menschliche Auge den Weg des Balles verfolgen kann. Dies ist natürlich nur nüchterne Wissenschaft, denn Fußball hat immer etwas mit Leidenschaft zu tun. Dessen sind sich auch die Uhrenmarken bewusst. Sie springen auf den emotionalen Zug mit auf und widmen berühmten Spielern und Mannschaften regelmäßig Modelle.

Die schönsten Fußballuhren 2010

Hublot Classic Fusion Golden World Cup

Die offizielle Uhr zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 kommt von Hublot. Bei der Classic Fusion Golden World Cup ist tatsächlich alles Gold was glänzt. Das Gehäuse, die Lünette, das Zifferblatt die Indexe und die Zeiger sind in Anlehnung an den WM-Pokal aus Gold gefertigt. Zusätzlich prangt auf der Sechs-Uhr-Position und auf dem Gehäuseboden eine gravierte Abbildung des weltweit wichtigsten Fußballpreises. Die auf 100 Exemplare limitierte Uhr kostet 19.200 Euro.

www.hublot.com
IWC Grosse Ingenieur Chronograph Edition DFB

Die offizielle Uhr der deutschen Nationalelf stammt von der Uhrenmanufaktur IWC. Die Schweizer widmen eine spezielle Edition der Grosse Ingenieur dem Team des DFB. Die Uhren für die Spieler des deutschen WM-Kaders tragen eine Gravur der jeweiligen Rückennummer auf dem Gehäusering, während dort bei der auf 250 Exemplare limitierten Edition für fußballbegeisterte Uhrenliebhaber die fortlaufenden Exemplarnummern zu sehen sind. Ein Teil des Verkaufspreises von 11.600 Euro kommt der Laureus-Sportstiftung zugute.

www.iwc.com
Ebel Classic Hexagon „FC Bayern München“

Die Schweizer Traditionsmarke Ebel tritt gemeinsam mit dem Rekordmeister FC Bayern München bei unserem Fußballuhren-Turnier an. In der Ebel-Aufstellung ist die Classic Hexagon „FC Bayern München“ der absolute Stürmerstar. Die Herrenuhr wurde gemeinsam mit dem Verein entwickelt, das Ergebnis ist eine elegante Uhr, deren schokoladenbraunes Zifferblatt die Inschrift „FC Bayern“ und das Rautenmuster des Vereinslogos trägt. Eine besondere Aktion endet im Dezember 2010 – dann werden die Ebel FCB-Uhren, die dem Trainerstab und den Spielern für ein Jahr zum Tragen überreicht wurden, zu Gunsten der FC Bayern Hilfe versteigert.

www.ebel.com
Audemars Piguet und Lionel Messi

Der 22-jährige Stürmerstar und Weltfußballer des Jahres 2009 Lionel Messi, ist seit Mai offizieller Botschafter der traditionsreichen Uhrenmarke Audemars Piguet. Das argentinische Ausnahmetalent wählte einen Royal Oak Chronograph als seine persönliche Uhr. Es wird spekuliert, dass bald eine spezielle Lionel-Messi-Sonderedition auf den Markt kommen könnte. man kann davon ausgehen, dass bei der Uhr die Rückenummer die der Dribbelkünstler trägt, eine Rolle spielen wird. Es ist die legendäre Nummer 10.

http://www.audemarspiguet.com/
Swatch Colour Codes Kollektion

Den Abschluss unserer Uhrenfußball-Meisterschaft bildet ein Team von 26 Uhren aus der Swatch Colour Codes Kollektion. Dank der vielen verschiedenen Farben der Kollektion, kann jeder Fan sich die Nationalfarben seiner Lieblingsmannschaft zusammenstellen. Anhänger der deutschen Mannschaft müssen so nur drei Uhren am Handgelenk tragen, während die Eiferer für Südafrika gleich fünf Uhren wählen müssen. Der Preis für diesen besonderen Stil-Tipp zur WM liegt bei 38 Euro pro Swatch.

www.swatch.com

Text: J. Philip Rathgen
Fotos: Hersteller


ClassicInside - Der Classic Driver Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren!