Team ZRacing startet beim 24–Stunden–Rennen am Nürburgring

Es gilt als eines der härtesten und spektakulärsten Langstreckenrennen der Welt – das Internationale ADAC 24–Stunden–Rennen auf dem Nürburgring. Auch dieses Jahr deutet alles daraufhin, dass dieses Ausnahmerennen wieder ein Publikumsmagnet wird. Dazu trägt nicht nur der Zeitpunkt des Rennens bei, das lange Wochenende rund um Christi Himmelfahrt (29. Mai – 2. Juni), sondern es ist die Mischung des Starterfeldes und die Gesamtatmosphäre.

Mehr als 200 Tourenwagen gehen an den Start, um sich der Nordschleife zu stellen– dabei suchen professionelle Teams, aber auch Motorsport–Enthusiasten die fahrerische Herausforderung, die sie ohne Zweifel finden werden: 33 mal nach links, 40 mal nach rechts und durch die sagenumwogene „Grüne Hölle“ – bei diesem Rennen geht es nicht allein um Motorkraft, sondern um fahrerisches Können. Diese Spannung ist es, die mehr als 150.000 Besucher jedes Jahr anzieht.

Team ZRacing startet beim 24–Stunden–Rennen am Nürburgring Dieses Jahr dabei: Das Team ZRacing um Schauspielerin und Rennfahrerin Eve Scheer. Mit vier Piloten wird sich das Team aus Euskirchen imOpel Astra OPC präsentieren. Das Team um Ralf Zensen, der nicht nur als Teamchef fungiert, sondern auch selbst hinter dem Steuer sitzt, ist eine Truppe mit Benzin im Blut.

Als Fahrer sind Ralf Zensen (13-jährige Motorsport-Erfahrung), Andy Fink (Oldtimer-Restaurator), Rainer Reich und Eve Scheer mit dem Opel OPC unterwegs.

Team ZRacing startet beim 24–Stunden–Rennen am Nürburgring

Ca. 3 Millionen Zuschauer werden wie im letzten Jahr die DSF-Übertragungen verfolgen. Ob die Kameras auch in die RWE-VIP-Lounge von ZRacing dürfen, ist bis jetzt noch nicht bekannt. Eines ist jedoch sicher: Entscheider aus der Wirtschaft und Prominente werden sich hier die Klinke in die Hand geben.

Ein besonderes Highlight: Sponsoren und Gäste dürfen im Rahmen des freien Trainings der BF-Goodrich-Langstreckenmeisterschaft die Nordschleife im Renntempo kennenlernen.

Wenn Sie selbst oder auch Ihre Gäste die Rennatmosphäre in einer der begehrten und komfortablen Lounges erleben möchten, wenden
Sie sich für Informationen zu den Sponsoringpaketen
direkt an das Team ZRacing

Mehr Informationen über Schauspielerin und Rennfahrerin Eve Scheer erhalten Sie unter www.actorsconnection-agentur.de

Text: J. Philip Rathgen.